Wahnfried-Konzerte 2024: Programm und Termine

Vorverkauf ab 15. Juli an der Museumskasse.

Auch in dieser Saison: Einmaliger Besuch des Museums im Eintrittspreis enthalten.

Auch in diesem Festspiel-Sommer präsentiert das Richard Wagner Museum die wie immer hochkarätig besetzten Wahnfried-Konzerte mit Liederabenden und Kammermusik international erfolgreicher Interpreten. Die intime Nähe zu den Künstlerinnen und Künstlern und ihren herausragenden Darbietungen im Saal des Hauses Wahnfried macht den Besuch stets zu einem besonders intensiven musikalischen Erlebnis.

Saal im Haus Wahnfried Bayreuth. Beitragsbild zu den Wahnfried-Konzerten
Kartenverkauf

Der Vorverkauf beginnt am 15. Juli 2024
persönlich an der Kasse des Richard Wagner Museums (Montag–Sonntag, 10–18 Uhr) oder per schriftlicher Bestellung gegen Vorkasse (vorzugsweise per E-Mail an kasse@wagnermuseum.de und unter vollständiger Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer).

Der Eintritt für die Wahnfried-Konzerte beträgt 30 €, ermäßigt 15 €.
Die Ermäßigung gilt für Schüler und Studierende. Im Eintrittspreis ist der einmalige Besuch des Museums am Tag des Konzertes oder am darauffolgenden Tag enthalten. Das Konzertticket ist an der Museumskasse vorzulegen. Öffnungszeiten im Juli und August: Täglich 10–18 Uhr.

Anfragen für Rollstuhlplätze bitte per E-Mail an kasse@wagnermuseum.de.

Programm

Mittwoch, 24. Juli, 19:30 Uhr
„Im Dunkel du, im Lichte ich“Klavier-Recital mit Werken von Schubert, Debussy, Mendelssohn u.a.
Clara & Marie Becker, Klavier-Duo

Dienstag, 30. Juli, 19:30 Uhr
Kammermusikabend mit Werken von Beethoven, Brahms, Debussy und Chopin
Annabel Hauk, Violoncello
Alexander Vorontsov, Klavier

Donnerstag, 1. August, 19:30 Uhr
„Lebenswandel“ – Liederabend mit Werken von Fauré, Mahler, R.V. Williams u.a.
Werner van Mechelen, Bass-Bariton
Florestan Bataillie, Klavier

Montag, 5. August, 19:30 Uhr
Liederabend mit Werken von Brahms, Mahler, Butterworth, Ravel und Songs of Hawai’i
Jordan Shanahan, Bariton (Klingsor)
Matthew Toogood, Klavier

Samstag, 10. August, 19:30 Uhr
KOSMOS KLAVIER | Himmel und Hölle, Liebe und Tod
Werke von Franz Liszt
Kateryna Titova, Klavier
Im Rahmen der Kulturpartnerschaft Bayreuth-Burgenland

Dienstag, 13. August, 19:30 Uhr
Hugo Wolf: „Italienisches Liederbuch“
Evelin Novak, Sopran (Woglinde, Soloblume)
Bernhard Hansky, Bariton
Klara Hornig, Klavier

Montag, 19. August, 19:30 Uhr
„Solitaire“  Werke von Haydn bis Zemlinsky für Solovioline und Klavier
Johannes Fleischmann, Violine
Christoph Ulrich Meier, Klavier

Donnerstag, 22. August, 19:30 Uhr
Liederabend mit Werken von Wagner, Strauss und Schönberg („Gurre-Lieder“)
Maria Hilmes, Sopran
Stefan Rügamer, Tenor
Günther Albers, Klavier

Samstag, 24. August, 19:30 Uhr
Der Ring des Nibelungen – Die Playmobil-Show
Dagmar Borrmann
Olaf Hermann

Museumsneubau, Kino

Mit freundlicher Unterstützung von
Logo Stadt Bayreuth Jubiläum 150 Jahre Festspiele 2026
Logo Steingraeber Bayreuth
Logo Hotel Rheingold Bayreuth
Logo der Gesellschaft der Freunde von Bayreuth e. V. in Schwarz-Weiß mit stilisierter Illustration des Bayreuther Festspielhauses
E.ON Bayern-Kulturstiftung Bayreuth