Veranstaltungen

Dienstag, 30. April 2024, 14.00 Uhr - 15.30 Uhr

Kuratorenführung
Jeden Dienstag um 14 Uhr führt der Kurator durch die drei Häuser des Museums.
Mittwoch, 01. Mai 2024, Ganztägig

Sonderausstellung „Die Rosenstöcke: Richard Wagner Leben als Bilderbuch“
Die Ausstellung zeigt eine Art Bildbiographie der ältesten Tochter Richard Wagners Isolde, in der sie die aus ihrer Sicht wichtigsten Ereignisse im Leben ihres Vaters illustriert. Die Ereignisse sind dessen Autobiografie „Mein Leben“ entnommen.
Donnerstag, 02. Mai 2024, Ganztägig

Sonderausstellung „Die Rosenstöcke: Richard Wagner Leben als Bilderbuch“
Die Ausstellung zeigt eine Art Bildbiographie der ältesten Tochter Richard Wagners Isolde, in der sie die aus ihrer Sicht wichtigsten Ereignisse im Leben ihres Vaters illustriert. Die Ereignisse sind dessen Autobiografie „Mein Leben“ entnommen.
Freitag, 03. Mai 2024, Ganztägig

Sonderausstellung „Die Rosenstöcke: Richard Wagner Leben als Bilderbuch“
Die Ausstellung zeigt eine Art Bildbiographie der ältesten Tochter Richard Wagners Isolde, in der sie die aus ihrer Sicht wichtigsten Ereignisse im Leben ihres Vaters illustriert. Die Ereignisse sind dessen Autobiografie „Mein Leben“ entnommen.
Samstag, 04. Mai 2024, Ganztägig

Sonderausstellung „Die Rosenstöcke: Richard Wagner Leben als Bilderbuch“
Die Ausstellung zeigt eine Art Bildbiographie der ältesten Tochter Richard Wagners Isolde, in der sie die aus ihrer Sicht wichtigsten Ereignisse im Leben ihres Vaters illustriert. Die Ereignisse sind dessen Autobiografie „Mein Leben“ entnommen.
Sonntag, 05. Mai 2024, Ganztägig

Sonderausstellung „Die Rosenstöcke: Richard Wagner Leben als Bilderbuch“
Die Ausstellung zeigt eine Art Bildbiographie der ältesten Tochter Richard Wagners Isolde, in der sie die aus ihrer Sicht wichtigsten Ereignisse im Leben ihres Vaters illustriert. Die Ereignisse sind dessen Autobiografie „Mein Leben“ entnommen.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12