Zum 138. Todestag Richard Wagners

Heute jährt sich zum 138. Mal der Todestag Richard Wagners. Daran wollen wir mit unserem im vergangenen Frühjahr produzierten „Coronamuseum-Videopodcast“ Nr. 32 erinnern. Schon damals war das Museum während des ersten Lockdowns geschlossen und ist es jetzt bereits seit 2. November wieder und bis auf Weiteres – trotz Hygienekonzept, Abstandsregeln und Maskenpflicht – immer noch. So wünschten wir uns wie sicher auch die Einzelhändler und Dienstleister mit Ladengeschäften mit Richard Wagner in einem Brief an seinen großen königlichen Mäzen und Gönner Ludwig II. von Bayern am 9. August 1864 sagen zu können: „Glaube und Liebe waren mir nie entschwunden: Hoffnung aber habe ich neu gewonnen.“

Foto: Letztes Porträt Richard Wagners vom 12. Februar 1883
Menü