Coronamuseum-Podcast Teil 29: Houston Stewart Chamberlain

Weil das Museum geschlossen ist und Sie es nicht besuchen können, kommt das Museum zu Ihnen.

Dr. Sven Friedrich, der Museumsdirektor, gibt Ihnen heute in Teil 29 einmal mehr einen Einblick hinter die Kulissen, nämlich in die Bibliothek im ehemaligen Wohnhaus von Houston Stewart Chamberlain. Dieser verfasste nicht nur die erste systematische Biographie Richard Wagners und heiratete dessen Tochter Eva, sondern dachte Antisemitismus, Biologismus und eine arische Christologie zusammen, aus denen er einen deutschen Führungsanspruch in der Welt ableitete.

Foto: Porträt Houston Stewart Chamberlains in der Bibliothek im Chamberlainhaus in Bayreuth
Menü