4. und 5. Mai 2019: Residenztage in Wahnfried

Anlässlich der Residenztage im Markgräflichen Opernhaus und im Neuen Schloss unter dem Motto „Schein und Sein“ bietet auch das Richard Wagner Museum ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt.

Prunk und Pracht waren im Barock besonders beliebt; doch was war dabei Sein – und was nur Schein? Unter diesem Motto steht auch die Themenführung „Die Ornamente weg“, die die Entwicklung vom barocken Welttheater zu Richard Wagners Gesamtkunstwerk im Markgräflichen Opernhaus und im Richard Wagner Museum erfahrbar macht. Auch eine Themenführung zu Schmuck und Putz Richard und Cosima Wagners befasst sich mit Schein und Sein, während Kinder von 6 bis 12 Jahren sich der Frage spielerisch annähern können, wenn sie Bühnenbildmodelle im Schuhkarton basteln.

Samstag, 4. Mai 2019

11 Uhr
Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren: Bühnenbildmodelle im Schuhkarton basteln
Durchführung: Ursula Goßmann-Bahr, Museumspädagogin des Richard Wagner Museums

14 Uhr
Themenführung: „Des Meisters neue Kleider“. Schmuck und Putz Richard und Cosima Wagners
Führung: Tanja Dobrick, Bildarchiv des Richard Wagner Museums

14 Uhr
Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren: Bühnenbildmodelle im Schuhkarton basteln
Durchführung: Ursula Goßmann-Bahr, Museumspädagogin des Richard Wagner Museums

15.15 Uhr
Themenführung: „Die Ornamente weg“ – Barockes Welttheater und Gesamtkunstwerk, oder: Warum Richard Wagner im Opernhaus nur Beethoven dirigierte.
Führung: Oliver Zeidler, Kurator des Richard Wagner Museums

Sonntag, 5. Mai

11 Uhr
Themenführung: „Des Meisters neue Kleider“. Schmuck und Putz Richard und Cosima Wagners
Führung: Tanja Dobrick, Bildarchiv des Richard Wagner Museums

Foto des Markgräflichen Opernhauses, Blick zur Bühne
Markgräfliches Opernhaus, Blick zur Bühne © Bayerische Schlösserverwaltung
Menü

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies durch das Richard Wagner Museum einverstanden, mit denen wir Ihre Nutzung unserer Webseiten ohne Weitergabe an Dritte analysieren. In der Cookie-Richtlinie in unserer Datenschutzerklärung (im Link „Weitere Informationen“) ist die Datenverarbeitung näher beschrieben und der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen