News
News
Förderer
Bundesministerium
Bayerischer Staatsministerium
Oberfranken Stiftung
Bayerische Landesstiftung
Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern
Kooperationspartner
Sparkasse BayreuthPointtecWalküremedienwissenschaft BayreuthDesign HofKulturmarke
Mitglied
ICOMDeutscher Museums BundAsKI

Einzug im Hause!Einzug im Hause!

14.04.2015

„Einzug im Hause! Es ist noch nicht fertig, weit davon, allein wir erzwingen es. Hübsches Mittagsessen bei Feustels; um 4 Uhr Einweihung der Speisestube durch die Konferenz zwischen den Herrn Hoffmann, Brandt, Brückwald, den Verwaltungsrat und den Herrn Brückner, Dekorationsmaler aus Coburg. Letzteren wird die Ausführung der Skizzen von Pr. Hoffmann auf des letzteren Vorschlag anvertraut, R. berichtet mir von der schönen Stimmung, welche geherrscht habe, und wie alle nur von einem Geiste der Ergebenheit zur Sache erfüllt gewesen wären. Schöner hätte das Haus nicht eingeweiht werden können. Gemütliches Abendbrot; die drei Kleinen, Eva als Anführerin, danken dafür, daß wir sie so schön eingerichtet haben. Fidi hat seine eigene Stube. Mondschein, auf den Balkon mit R. tretend erblicken wir das Grab, und er benennt das Haus: „Zum letzten Glück“.“ ...mehr

OrchesterklangOrchesterklang

11.02.2015

Vom Orchesterklang zur virtuellen Partitur. Heute ist es endlich soweit: Unter der Leitung von Sebastian Weigle spielt das Frankfurter Opern- und Museumsorchester exklusiv Wagner-Stücke ein. Das Besondere an dieser Aufnahme ist, dass jedes Instrument zuvor aufwendig mikrofoniert wurde. Warum? ...mehr

Objektpatenschaften!Objektpatenschaften!

07.01.2015

An diesem Schreibtisch soll Komponist Richard Wagner (1813 in Leipzig – 1883 in Venedig) erste Melodien und Skizzen zu „Lohengrin“ entworfen haben. Gerade steht das Möbel zur Restaurierung in der Werkstatt von Andreas Scheuch. RESTAURO konnte die einzelnen Arbeitsschritte an dem Lohengrin-Schreibtisch begleiten. ...mehr

Apropos Geschenke…!Apropos Geschenke…!

17.12.2014

Der Museumsgutschein ist da! Ab sofort haben Sie die Möglichkeit sich selbst, Freunden und Bekannten einen Gutschein für den Besuch des neuen Richard Wagner Museums zu schenken. Unser Museumsgutschein kostet 8 Euro und ist ab August 2015 für den einmaligen Besuch des Museums gültig! Es wurden bereits über 200 Gutscheine verschenkt, machen Sie mit! ...mehr

Es geht weiter!Es geht weiter!

16.10.2014

Baustellenführungen am Richard Wagner Museum. Nachdem die Baustellenführungen zur Festspielzeit eine so positive Resonanz beim Publikum gefunden haben, möchten wir die Begegnungen vor Ort fortsetzen. ...mehr

Ausstellung...Ausstellung...

15.10.2014

...erfolgreich beendet! Aufrecht und konsequent - Wagners Schweizer Enkel und Bayreuth. Ein Lebensbild von Franz Wilhelm Beidler ...mehr

ErfolgreicheErfolgreiche

19.09.2014

...Objektpatenschaften. Die Kampagne zur Neugestaltung des Richard Wagner Museums sieht in ihrer Förderstruktur die Möglichkeit vor, für restaurierungsbedürftige Objekte und originale Sammlungsbestände, Patenschaften zu übernehmen. ...mehr

Wir ziehen Bilanz:Wir ziehen Bilanz:

29.08.2014

Heute ist die letzte Baustellenführung am Richard Wagner Museum! An den nun vergangenen 36 Tagen konnten wir rund 1.000 Gäste auf der Baustelle des Richard Wagner Museums begrüßen. Es waren spannende Momente, jeder Rundgang war anders, da die Bauarbeiten besonders im Innenbereich von Haus Wahnfried und dem Museumsneubau innerhalb des Monats August schnell voranschritten. ...mehr

Ein ganz normaler Tag...Ein ganz normaler Tag...

28.08.2014

...auf der Baustelle. Wie jeden Morgen schweift der Blick aus dem Fenster direkt auf die Villa Wahnfried. Stellt man sich die Aussicht vor, so nimmt die Villa einen großen Teil des Bildes ein, lediglich der Neubau/Anbau des Museums versteckt sich eher schüchtern im Rücken des imposanten Gebäudes. ...mehr

Unsere letzte...Unsere letzte...

07.08.2014

...Plakatserie „erleben“. Die dritte und letzte Kampagnenphase zur umfassenden Erneuerung des Richard Wagner Museums wird aktuell mit einer neuen Plakatserie beworben. Nachdem sich die erste Phase unter dem Motto „wahren“ der Sanierung von Haus Wahnfried widmete, bekam die Bauphase „schaffen“ ein eigenes Gesicht und schlussendlich befinden wir uns auf der Zielgeraden und werden bald schon das neue Museum „erleben“ können. ...mehr

zurück | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 | weiter