Symposium | Diskurs Bayreuth: „Szenen-Macher“ Richard Wagner – Drama und Inszenierung

Freitag, 02. August 2019
10.00 - 15.00 Uhr
Logo 2019 der Veranstaltungsreihe Diskurs Bayreuth: Richard Wagner im Profil

Was darf, kann, muss Interpretation – und was nicht? Wie verändern Inszenierungen die Sichtweisen auf Richard Wagner und auf die Geschichte? Als »Szenen-Macher« stehen Regisseure, Dirigenten, Festspielleiter, Interpreten und ihre Arbeit im Zentrum der Gespräche bei DISKURS BAYREUTH

Programm

Freitag, 2. August 2019, 10 bis 15 Uhr

Markus Kiesel | Alexander Meier-Dörzenbach
JENSEITS DEUTSCHER BEFESTIGUNGSSPIELE: SIEGFRIED WAGNER

Rebecca Grotjahn
EINE WAHRHAFT DEUTSCHE THEATRALISCHE KUNST: WILHELMINE SCHRÖDER-DEVRIENT UND DIE WAGNER-INSZENIERUNG
Kerstin Schüssler-Bach
»FRAUENZIMMERPOLITIK«? – DIE FESTSPIELLEITERINNEN COSIMA UND WINIFRED WAGNER
Rebecca Grotjahn und Kerstin Schüssler-Bach im Gespräch

Kai Köpp
DIE PARTITUR FÜHRT REGIE – BÜHNENPRAXIS DES 19. JAHRHUNDERTS
Matthias Pasdzierny
»DAS MUSIKALISCHE IST DRAMATISCH-SZENISCH NOTWENDIG!« HEINZ TIETJEN ALS WAGNER-REGISSEUR
Kai Köpp und Matthias Pasdzierny im Gespräch

 

Samstag, 3. August 2019, 10 bis 15 Uhr

Stephan Mösch | N.N.
»APRÈS CHÉREAU« ZEITENWANDEL IN BAYREUTH

Johannes Erath | Wolfgang Nägele
PARADIGMENWECHSEL IN DER WAGNER-REGIE

Tobias Kratzer | Kristel Pappel
»VOM NUTZEN UND NACHTHEIL DER HISTORIE FÜR DIE WAGNER-REGIE«

Sonntag, 4. August 2019, 10 bis 15 Uhr

Francis Hüsers | Michael Schulz
WAGNER AUSSERHALB BAYREUTHS

Paul Esterhazy | Valentin Schwarz
»KINDER! MACHT NEUES! « DILEMMA DES ERNEUTEN

 

Moderation: Marie Luise Maintz

Veranstaltungsdaten

Wann: Freitag, 2. August, bis Sonntag, 4. August | jeweils 10 bis 15 Uhr
Wo: Haus Wahnfried, Saal
Eintritt: frei
Anmeldung: per E-Mail an diskurs@bayreuth-festspiele.de
Sonstiges: Es können auch einzelne Veranstaltungen besucht werden.

Diskurs Bayreuth 2019

weitere Infos hier.

Menü

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies durch das Richard Wagner Museum einverstanden, mit denen wir Ihre Nutzung unserer Webseiten ohne Weitergabe an Dritte analysieren. In der Cookie-Richtlinie in unserer Datenschutzerklärung (im Link „Weitere Informationen“) ist die Datenverarbeitung näher beschrieben und der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen