Filme mit Film-Musik von Helmut Bieler im Rahmen des Festivals „Zeit für Neue Musik“ 2020

Donnerstag, 19. März 2020
19.00 - 22.00 Uhr
Foto: Szenenfoto von Paul Richter als sterbender Siegfried in F. W. Murnaus „Die Nibelungen“, 1924.

„Die Nibelungen“ – Film von Friedrich Willhelm Murnau, Film-Musik von Helmut Bieler

„Glas“ – Kurzfilm von Achim Bieler, Film-Musik von Helmut Bieler

Moderation: Dr. Wolfram Graf

Im Wagner-Jahr 2013 gab es zu dem berühmten Stummfilm „Siegfrieds Tod“ der Regie-Legende Friedrich Willhelm Murnau eine von Helmut Bieler und seinem Ensemble Musica Viva live gespielte Konzept-Musik mit improvisatorischem Gestus. Erfreulicherweise wurde die damalige Aufführung dokumentiert und die von Bieler vororganisierte Musik kann an diesem Abend erneut das Leinwandgeschehen untermalen.

Den Kurzfilm „Glas“ von Achim Bieler, ebenfalls mit Musik aus der Feder des 2019 verstorbenen Bayreuther Komponisten, gibt es als Vorfilm zu sehen, so dass mit der Sparte Filmmusik eine weitere spannende Facette im Werkschaffen Bielers das Festival bereichert.

Das Café Wahnfried hat vor der Veranstaltung und in der Pause geöffnet.

Zeit für Neue Musik ist ein Festival für zeitgenössische Musik, das seit 1988 jährlich in Bayreuth stattfindet. 2020 ist das Programm dem 2019 verstorbenen Komponisten, Gründer und Leiter des Festivals Helmut Bieler gewidmet.


Termin

Datum: Donnerstag, 19. März 2020
Beginn: 19 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden, mit einer Pause
Ort: Kino im Neubau des Richard Wagner Museums
Preis:

  • regulärer Eintritt 18 € (VVK 14 €)
  • unter 14 Jahren in Begl. Erwachsener Eintritt frei, unter 25 Jahren jeweils 5 €
  • Sammelkarten (alle Konzerte inkl. Klaviernacht) 90 €, Schüler/Studierende 30 €

Vorverkauf: Klavierhaus Steingraeber Bayreuth, Friedrichstraße 2 – Tel. 0921-64049 – www.klavierhaus-steingraeber.de

Menü