Infopoint
Infopoint
Förderer
Bundesministerium
Bayerischer Staatsministerium
Oberfranken Stiftung
Bayerische Landesstiftung
Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern
Kooperationspartner
Sparkasse BayreuthPointtecWalküremedienwissenschaft BayreuthDesign HofKulturmarke
Mitglied
ICOMDeutscher Museums BundAsKI

Infopoint „bau. schau. stelle.“

Eine Baustelle mit Schaustelle Eine Baustelle mit Schaustelle

Unter dem Motto „bau. schau. stelle.“ eröffnete im Mai der Infopoint des Richard Wagner Museums. Bis zu dessen Fertigstellung übernimmt der Infopoint die Aufgabe, über die Inhalte des künftigen Museums und die Gestaltung des Neubaus sowie über den Baufortschritt zu informieren - und neugierig zu machen. Ganz im Geiste Richard Wagners „Kinder, macht Neues!“.

1Der ehemalige Kiosk in der Richard-Wagner-Str. 45, gleich gegenüber der Allee zum Haus Wahnfried, ist ein idealer Ort, um nicht nur die Baugeschichte des Hauses Wahnfried darzustellen, sondern auch, um aktuelle Architekturpläne, ein Modell des Hauses und den Stand des Großprojekts öffentlich zugänglich zu machen. Der Infopoint bietet Besuchern, Touristen und allen interessierten Bürgern die Möglichkeit, sich über die Sanierung des Hauses Wahnfried, den Museums- und Depotneubau für die einmalige Sammlung sowie das Konzept der zukünftigen Dauerausstellung zu informieren.

In Originalvitrinen der ehemaligen Dauerausstellung werden Historie und Anfänge des von Richard Wagner selbst entworfenen und vom ihm benannten Haus Wahnfried gezeigt. Von besonderem Interesse sind Objekte, die von der Originalsubstanz und -ausstattung des Hauses zeugen und als Richtschnur für die originalgetreue Sanierung dienen, wobei eine barrierefreie und zeitgemäße Nutzung nicht aus den Augen verloren wird. Der Infopoint liegt sehr zentral und ist täglich für Besucher von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Wenn Sie die Neugestaltung des Richard Wagner Museums zu einem angemessenen Ort der Vermittlung des kulturellen Erbes Richard Wagners, seines Werks und Wirkens im Rahmen einer dem 21. Jahrhundert entsprechenden Form unterstützen wollen, freuen wir uns über Ihr Engagement. Der Infopoint bietet Gelegenheit, dieses kulturelle Leuchtturm-Projekt beispielsweise mit dem Kauf einer exklusiven Wahnfried-Uhr und anderer besonderer Artikel, oder durch eine Spende zu unterstützen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt:
Infopoint bau.schau.stelle
Richard Wagner Museum
Richard-Wagner-Str. 45
95444 Bayreuth

Tel: 0921 -75 72 8 16
Mail: info@wagnermuseum.de
www.wagnermuseum.de

Öffnungszeiten:
Oktober 2013 bis März 2014
Donnerstag bis Samstag von 11 - 15 Uhr