News
News
Förderer
Bundesministerium
Bayerischer Staatsministerium
Oberfranken Stiftung
Bayerische Landesstiftung
Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern
Kooperationspartner
Sparkasse BayreuthPointtecWalküremedienwissenschaft BayreuthDesign HofKulturmarke
Mitglied
ICOMDeutscher Museums BundAsKI

08.10.2010

Preisverleihung

BAYREUTH – Die Würfel sind gefallen: In den vergangenen beiden Tagen hat das Preisgericht getagt, und nun steht der Sieger des Architekturwettbewerbs zur Neugestaltung und Sanierung von Haus Wahnfried fest:

Staab Architekten GmbH! Dies gaben Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl, Museumsleiter Dr. Sven Friedrich, kommissarischer Stadtbaureferent Hans-Dieter Striedl und Architektin Prof. Anne Beer, Vorsitzende des Preisgerichts, bei einer Pressekonferenz im Siegfried-Wagner-Haus bekannt.

Mehr als 30 Jahre nach der Eröffnung des Richard-Wagner-Museums im Haus Wahnfried 1976 wird es zu einer baulichen Sanierung und umfassenden Neugestaltung des Museums kommen. Ziel ist es, das Museum für seine Besucher im Wagner-Jubiläumsjahr 2013 wieder zu eröffnen. Im Rahmen eines internationalen Architektenwettbewerbs, den die Stadt
Bayreuth im März 2010 ausgelobt hat, wurden aus über 200 Bewerbungen 23 Entwürfe mit Modellen und Plänen eingereicht, aus denen das Preisgericht unter Vorsitz von Prof. Anne Beer am 7. und 8. Oktober 2010 folgende Preisträger ermittelt hat:

1. Platz: Büro Staab Architekten, Berlin
2. Platz: Büro wulf & partner, Stuttgart
3. Platz: Büro Daniel Zajsek, Hamburg
4. Platz: Büro marte.marte architekten, Weiler
5. Platz: Büro David Chipperfield, Berlin

Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten
Vom 11. bis 24. Oktober 2010 sind die 23 Entwürfe im Haus Wahnfried zu besichtigen, täglich von 12 bis 18 Uhr:

Richard-Wagner-Museum
Haus Wahnfried
Richard-Wagner-Straße 48
95444 Bayreuth
Tel: +49 (0)921 - 75 72 816

Weitere Informationen
Detaillierte Informationen und Fotos der Architekturmodelle, zum Bauvorhaben, zum Wettbewerb und zur Ausstellung finden Sie demnächst unter www.bayreuth.de.


<< zurück zur Newsübersicht